Kontakt  |  Musik  |  Erfahrungsberichte  |  Blog  

Ayahuasca eBook

Aktuelle Ayahuasca Termine


  • TERMINE 2020:
    Yay, es können aktuell wieder Veranstaltungen stattfinden.
  • 04.-05.07.2020 in Hellenthal, Eifel (AUSGEBUCHT)
  • 25.-26.07.2020 wahrscheinlich bei Hockenheim (Warteliste)
  • 29.-30.08.2020 in Seeheim-Jugenheim (verfügbar)
  • 26.-27.09.2020 in Seeheim-Jugenheim (verfügbar)
  • 31.10.-01.11.2020 in Seeheim-Jugenheim (verfügbar)
    Direkt-Anmeldung: https://t.me/ayahuascadeutschland

    Kosten: 199 EUR zzgl. Unterkunft/Suppe (45 bis 90 EUR, je nach Zimmerkategorie)
    Bitte schreibt uns bzgl. Anmeldungen in Telegram Messenger an, weil da unsere Event Gruppen sind. Am schnellsten bekommt Ihr Updates in unserem Telegram Verteiler (siehe Infos und Link zum Verteiler hier auf dieser Seite!) und über Telegram Messenger. Das Beantworten von Email-Anfragen verzögert sich aktuell sehr, da es gerade viele sind und es zeitaufwändig ist. Über Telefonanrufe erreicht man uns derzeit schlecht, da wir viel unterwegs sind.

 Ayahuasca Telegram Verteiler

1. Installier bitte zuerst die Telegram-App für Handy oder PC
(wie WhatsApp, unsere Handy-Nr. +4915792327367 ist optional)

2. Deine Handy-Nr. wurde nur zur Aktivierung der App benötigt. Jetzt kannst Du unserem Verteiler anonym beitreten und erhältst sofort immer alle Termine, Videos und Updates und kannst uns direkt anschreiben.

Noch nicht überzeugt?
Hier alle Infos zu Telegram in deutsch: https://telegram.de

Ayahuasca Musik

Ayahuasca Erfahrungsberichte unserer Teilnehmer

Tiefgang, Ehrlichkeit, Resonanz

Ein Wochenende voller Emotionen und Impressionen. Ein Wochenende mit berührendem Tiefgang, Ehrlichkeit, Resonanz und Eindrücken.
Menschen denen man sich geöffnet hat, wie noch Niemandem zuvor. Alles ohne Fassade, Mauern und Kulisse.
Ich danke euch Allen, dass ihr so wunderbare und schöne Menschen seid, dafür dass ihr diese Welt so wunderbar macht. Es war für mich eine Erfahrung für's ❤️.

Selten haben mich Geschichten und Menschen so bewegt. Danke für euren Mut, für eure Gefühle und eure Ehrlichkeit, danke für eure Empathie, das Zuhören und diese wunderbare gemeinsame Reise. Und natürlich danke an Bernard und Katja für das Leben dieser Gruppe und der Erfahrung🙏😘

Hermann

Danke für diese liebevolle und herzliche Begegnung

Bernard Liebe Katja und lieber Bernard, ich möchte mich nochmal ganz herzlich für die schöne Zeit bedanken, die ihr mir nach Weihnachten zur 2. Rauhnacht ermöglicht habt. Ich habe schon viele Spirigruppen in meinem 66-jährigen Weltendasein erlebt, aber mit keiner Gruppe fühlte ich mich sofort verbunden und war angekommen. Danke für diese liebevolle und herzliche Begegnung.
Vielen herzlichen Dank für alles. Mit viel Licht und Liebe im Herzen

Roland

Ich staune jeden Tag über dieses Wunder

Meine erste Ayahuasca-Erfahrung war sehr anstrengend, aber auch sehr befreiend. Nicht nur mein Geist hat sich von sehr vielen Altlasten befreit. Auch körperliche Leiden, welche mich jahrelang geplagt hatten haben sich aufgelöst. Ich staune jeden Tag über dieses Wunder und bin voller Dankbarkeit dafür. Was mich ebenso beeindruckt hat war die Liebe und Geborgenheit, die ich bei Katja und Bernard erfahren durfte. Ich umarme euch beide und freue mich auf ein Wiedersehen.
Alles Liebe wünsche ich euch
euer Freund

Jörg

Diese Gefühle kannte ich bisher nur aus der Theorie

Ich spüre immer mehr innere Ruhe, in Verbindung mit Freude, Dankbarkeit und Wertschätzung meinem Leben, meinem Umfeld und mir selbst gegenüber. Diese Gefühle kannte ich bisher nur aus der Theorie. 😊

Anna

Ich bin sooo froh dass ich diese Erfahrung machen durfte

Jetzt muss ich auch mal was loswerden, ihr seid alle so wundervolle Menschen 🙏😊❤️ich bin sooo froh dass ich diese Erfahrung machen durfte, ich bin Tag ein, Tag aus mit so viel Dankbarkeit regelrecht geflutet und bin so viel am grinsen,einfach so, meine Kollegen fragen mich schon ständig was mit mir los ist😅und diese Erkenntnisse fliegen nur so rein bei mir, das hatte ich noch nie🤩gestern war ich gleich erstmal beim Friseur nachdem ich erkannt habe dass ich mich ruhig verändern darf so wie ich es möchte und ich werde dennoch weiter so geliebt ❤️ bewusst erkannt hab ich es durch Zahnprobleme und Zahnfleischbluten, die Zähne stehen ja für die Entscheidungen in unserem Leben, sinnbildlich müssen wir uns durchbeißen😬 jetzt möchte auch ich meinen eigenen Platz im Leben finden und mich so entfalten wie es mich glücklich macht und das auf allen Ebenen, der erste Schritt ist ja nun getan 🤗

Ich freu mich auf jeden Fall schon tierisch auf unsere nächste Begegnung ❤️danke, danke, danke✨☺️✨Achja , ich hab auf einmal kein Verlangen mehr nach Zigaretten, schon direkt am Morgen nach Aya, es fällt mir nicht mal schwer, als hätte ich nie geraucht, es laufen nur noch die Programme der Gewohnheit ab und das ist spannend zu beobachten 😁einfach wow, allgemein endlich schaffe ich es auch intensiv mich selbst zu beobachten und wieder flute mich die Dankbarkeit 😍😄❤️

Annekatrin

Aya ist ein Lifechanger und ich möchte jedem Mut machen

Aya ist ein Lifechanger und ich möchte jedem Mut machen, den Aya einlädt diese Erfahrung zu machen. Bernard und Katja sind zwei sehr offene, bewusste und liebevolle Menschen, ich könnte mir nun für diese Art von Erfahrung keine besseren Begleiter wünschen als die beiden. Großes Lob und Dankeschön für diese wundervolle Arbeit.

Wiedersehen garantiert !

Ken

Es war eine wundervolle Zeremonie!

Schönen guten Morgen zusammen! Es war eine wundervolle Zeremonie! Ich bin von tiefstem Herzen dankbar, das ich bei dieser, mit euch liebenswerten Menschen, dabei sein durfte 🙏💗 Ich wünsche euch eine Zeit voller Wunder!

Ich hab auch sehr viel aus unseren Gesprächen mitnehmen können! Es ist immer sehr schön zu erfahren wie wir uns alle gegenseitig weiterbringen 💗🙏

Thomas

Ich bin gerade zu 100% Freude und mein ganzer Körper vibriert

Freunde ich kann nicht schlafen. Ich bin gerade zu 100% Freude und mein ganzer Körper vibriert. ❤️

Marcel

Wellen der reinen Freude, der Glückseligkeit, der Liebe

Ich durfte an diesem soeben vergangenen Wochenende ein kleines Jubiläum feiern, nämlich meine 10. Ayahuasca-Zeremonie. Inwiefern daraus aber ein wahres (inneres) Jubelfest für mich wurde, diese Erfahrung möchte ich gerne mit Euch teilen: Ich bin ja in meinen vorherigen Ayas bereits einen Weg des inneren Freiwerdens und Loslassens gegangen , habe (Kindheits-)Traumata abgebaut, mich von Süchten befreit und einen Zustand inneren Friedens und einer Gelassenheit erreicht, wie ich es mir so nie hätte träumen lassen. Und so wollte ich auch diese Aya in einer ganz ungewohnten kleinen intimen Runde genießen. Bernard hatte uns zuvor in einer kleinen, aber emphatischen Rede direkt vor dem Aya-Trinken dazu ermuntert, einmal voll und ganz in die reine Freude zu gehen und sie zuzulassen - was nicht leicht ist für mich, der als Kind keine wahre Freude und Liebe erfahren hat. Ich war aber so entspannt, dass ich nach 1 Stunde einschlief, ein bisschen flog in meinem Traum und weder Gutes noch Böses ahnend nach ca. 1 Stunde wieder aufwachte. Was mich dann aber aus dem schieren Nichts überkam, war einfach nur überwältigend, nämlich Wellen der reinen Freude, der Glückseligkeit, der Liebe und der Verbundenheit mit allem und allen, die ich kaum fassen konnte und von denen ich dachte, sie könnten überhaupt nicht in mir sein. Nach ca. 1 Stunde dieser nicht enden wollenden Freudewellen, zog ich mich auf mein Zimmer zurück, blieb aber auch hier noch mehrere Stunden wach im Bett und wurde überschwemmt mit weiteren Wellen der reinen Freude, wie ich sie so noch nicht erlebt habe. Daran wollte ich Euch unbedingt teilhaben lassen. Denn wir alle haben ja dieses Potential zur Freude und Liebe in uns, selbst dann, wenn wir es als Kind so nie erfahren haben. Dieses Potential nun zu bewahren, zu hegen und zu pflegen, wird eine besondere Aufgabe sein, wenn sich alte Beharrungsmächte und schlechte Gewohnheiten zu Wort melden. Aber wir haben selbst die Freiheit zu wählen, wem wir den Vorzug geben. Aya hat es mir gestern früh unmissverständlich gezeigt: Wähle die Freude und die Liebe! Du kannst sie selbst erschaffen!

Christian

Ich hab auch richtig Antrieb endlich was für mich zu tun

Ich muss schon sagen, bei mir hat sich seit letztem WE schon einiges geändert. Nichts gravierendes, aber mir geht's richtig gut. Das Leben fängt grad wieder an Spaß zu machen und ich hab auch richtig Antrieb endlich was für mich zu tun. Stress nehm ich nicht mehr so an und sehe vieles gelassener. Und das nach so kurzer Zeit. 😄 Echt toll!!!

Schon allein dafür hat sich's gelohnt.

Ich bin wahnsinnig dankbar, für das, was ich bei euch erleben durfte. 💓

LG Holm 😘

Holm

Ich spürte nur noch Liebe - alles umfassende, umschließende Liebe

Ich habe neulich einen Moment der Ayaerfahrung - ich spürte nur noch Liebe - alles umfassende, umschließende Liebe - geankert. Katja hat mir damals gesagt, dass ich nur nach Liebe aussah, mein Herz bebt immer noch bei dem Fühlen und Denken daran.

Ich denke häufig an den Retreat mit euch, habe die Erfahrungen im Fühlen und freue mich hier immer mal wieder reinzuschauen und von euren Erfahrungen zu lesen. Die Integration der Zustände und des Erlebens auf Aya, sie trägt mich. Und ich trage sie, auch nach außen. Zeige mich viel mehr. Stecke andere an, sich auch zu zeigen. Ich habe integrales Coaching gelernt nach Aya, weil mir so klar war, dass ich Menschen begleiten möchte und sie nun in mir eine gereifte Person finden, die in Bewegung und voller Liebe ist.

Ich wünsche euch allen einen herrlichen Tag und umarme euch! ❤️

Christina

Das bislang wohl schönste Wochenende meines Lebens

Heute vor einem Jahr habe ich mich auf meine erste Reise begeben, in Sphären, die mir bis dahin völlig fremd gewesen sind. Es war das bislang wohl schönste Wochenende meines Lebens - voller Magie, warmer, goldener Sonne, voller mosiger Felsen und voll bange Vorfreude auf das, was uns da bevorstand. Die Erinnerung ist mir heute so präsent, ich rieche in jedem Windstoß die Waldluft, die Brombeeren, die Wiesenkräuter und ersten reifen Äpfel. All das habe ich am Sonntag Mittag mit ungläubigem Staunen betrachtet; mit ehrfürchtiger Begeisterung und mit Dankbarkeit. (Ja, trotz der nachhaltigen Übelkeit 😂)

Diese Dankbarkeit begleitet mich seither in vielen Momenten - Danke euch, Katja & Bernard, für diese Türöffnung! 💙 Und Danke Jonas, Mary, Christian, Steffi, Marius und all den anderen Mitreisenden (auch denen, die später noch dazu gekommen sind!), die seither mein Leben begleiten und bereichern. Ich hoffe, ihr habt gerade die gleiche warme Helligkeit im Herzen, wie ich.

✨🌿🦋🐛⚡️🌻🌑🍄🌾✨

Darja

Ich kann meine Begeisterung und Dankbarkeit kaum in Worte fassen

❤️Ich kann meine Begeisterung und Dankbarkeit kaum in Worte fassen es war unglaublich trotz allem Zweifel zuvor es war einfach nur schön so fiele liebe Menschen um sich Rum zu haben ❤️👍🙏 ich werde es niemals vergessen 🤗

Ulf

Ich kann nicht in Worten ausdrücken, wie dankbar ich Euch bin

Bernard und Katja, ich kann nicht in Worten ausdrücken, wie dankbar ich Euch bin. Die Nächte mit Euch waren für mich ein Durchbruch, eine Offenbarung und das Erkennen meiner wahren Existenz. Ich habe mein Zuhause wiedergefunden und kann nun in meinem temporären Zuhause tun, wozu ich hier bin. Ich hatte heute in meiner Morgenroutine eine Kundalini-Erfahrung und fließe über vor Dankbarkeit und Liebe. Ihr seid magisch und eine Familie für mich - ich habe einfach so sehr auf Euch gewartet. Ich danke Euch so sehr ❤️❤️❤️

Annika
Meer Sonnenuntergang Ayahuasca Erfahrungsberichte

Grenzen. Grenzenlosigkeit. Glücksseelige Entgrenzung bei vollkommener Klarheit. Sich völlig von jeder Begrenzung zu lösen, von jeder Angst zu befreien, jeden Schmerz zu vergessen. Durchflossen zu sein von bedingungsloser Liebe. In jeder Faser das innere Licht der Seele leuchten sehen...

Weiterlesen >

Wolkendecke Berge Himmel Ayahuasca Erfahrungsberichte

Vieles in mir hat sich gesträubt und Zweifel kamen auf. Gedanken, wie „Ach, eigentlich besteht doch gar kein Bedarf, die Situation ist doch in Ordnung wie sie ist.“ Als ich zusagte, war ich immer noch nicht hundert Prozent sicher, ob ich es wirklich wagen soll...

Weiterlesen >


Die wichtigste Erfahrung, die ich mitgenommen habe, war eigentlich, dass ich mir mein Leben lang nicht eingebildet habe, dass da noch mehr ist. Diese Ahnung begleitet mich schon mein Leben lang und ich konnte mich leider mit sehr wenigen darüber austauschen...

Weiterlesen >

Impressum - Datenschutz - AGB - Kontakt - Über uns

Copyright 2020